· 

Antrag im Kärntner Landtag auf Initiative der AFH Kärnten

Einsatzfähigkeit des ÖBH garantieren!

Auf Initiative der AFH Kärnten wurde bei der Landtagssitzung am 18.07.2019 der unten angeführte Antrag durch die FPÖ Kärnten eingebracht: Die Kärntner Landesregierung wird aufgefordert, in Verhandlungen mit der Bundesregierung sicherzustellen, dass dem Bundesheer alle nötigen finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt werden, damit die Aufrechterhaltung der militärischen Landesverteidigung und eines umfassenden Katastrophenschutzes auf der Basis des Bundes-Verfassungsgesetz Art 79 gewährleistet ist.