· 

AUF/AFH Kärnten wählte neuen Landesvorsitzenden!

Nach 10 erfolgreichen Jahren: Claus Faller übergab an Volker Grote.

Claus Faller übergab den AFH Landesvorsitz an Volker Grote
Claus Faller übergab den AFH Landesvorsitz an Volker Grote

Am Donnerstag den 27.02.2020 fand in der Spittaler Türkkaserne der Landestag der AUF/AFH Kärnten statt. Dabei übergab Claus Faller den Vorsitz an seinen bisherigen Stellvertreter Volker Grote. Claus Faller war 10 Jahre Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Freiheitlicher Heeresangehöriger der Landesgruppe Kärnten und positionierte die AUF/AFH als zweitstärkste Fraktion. Knapp 40% der Kärntner Soldaten schenkten der AUF/AFH bei der Bundesheer-Personalvertretungswahl 2019 das Vertrauen. Der neue Vorsitzende Volker Grote will dafür Sorge tragen, dass der erfolgreich eingeschlagene Weg weitergeführt wird. DANKE Claus und weiterhin viel Soldatenglück!

Zahlreiche Bundesheer-Personalvertreter der AUF/AFH Kärnten folgten am 27. Februar der Einladung in die Spittaler Türkkaserne zum Landestag mit Neuwahl des Vorstandes. „Nach 10 Jahren als Vorsitzender der Landesorganisation Arbeitsgemeinschaft Freiheitlicher Heeresangehöriger in Kärnten ist es an der Zeit, die Führung in neue Hände zu übergeben, so Vizeleutnant Claus Faller zu Beginn des Landestages.

 

Claus Faller, hat die Landesgruppe im Jahr 2009 übernommen, neu strukturiert und hat die AUF/AFH Kärnten durch zwei Bundespersonalvertretungswahlen geführt. Dabei konnten sich die freiheitlichen Personalvertreter in den vergangenen 10 Jahren in allen Kärntner Dienststellenausschüssen erfolgreich positionieren. Beim Hochgebirgsjägerbataillon 26 in der Spittaler Türkkaserne und beim Jägerbataillon 25 in der Klagenfurter Khevenhüllerkaserne hat sich die AUF/AFH mittlerweile in der verantwortungsvollen Aufgabe der Vorsitzführung in den Dienststellenausschüssen nicht nur etabliert, sondern zweifellos bewährt. Bei der letzten Personalvertretungswahl im November 2019 konnte trotz der schlechten politischen Lage die Anzahl der Kärntner DA-Mandate gehalten werden und mit knapp 40% der Wählerstimmen schrammte man am Vorsitz im Fachausschuss Kärnten, wie schon im Jahr 2014, wieder nur um wenige Stimmen vorbei.

 

Mit Vizeleutnant Volker Grote aus Spittal/Drau, auch Vorsitzender des DA-JgB26 in der Türkkaserne, übernimmt der bisherige Stellvertreter die Funktion des Landesvorsitzenden der AUF/AFH Kärnten. Unterstützt wird der neu gewählte Landesvorsitzende vom Klagenfurter Oberstleutnant Wolfgang Kautzki (Vorsitzender des DA-JgB25 / Khevenhüllerkaserne). Beide sind auch Mitglieder des Fachausschusses Kärnten.

Roland Zellot wurde für seine langjährige PV-Tätigkeit geehrt
Roland Zellot wurde für seine langjährige PV-Tätigkeit geehrt

Im Rahmen des Landestages wurde auch der ehemalige Personalvertreter Vizeleutnant Roland Zellot, für sein langjähriges Engagement im Rahmen der AUF/AFH Kärnten würdig geehrt und offiziell in seinen wohlverdienten Ruhestand entlassen.

 

In seiner Antrittsrede bedankte sich der neue Landesvorsitzende Vizeleutnant Volker Grote bei seinem Vorgänger Vizeleutnant Claus Faller für die äußerst vorbildliche Führung der Landesgruppe AUF/AFH Kärnten und bei allen Mitgliedern für das in ihn und sein Team gesetzte Vertrauen. Er wird selbstverständlich dafür Sorge tragen, dass der eingeschlagene Weg weitergeführt wird. „Unser Ziel ist es, in allen Dienststellen und auch im Fachausschuss Kärnten weiterhin faire, engagierte und informative Personalvertretungstätigkeit im Sinne unserer Bediensteten zu leisten und genau zu beobachten, was die Politik mit dem Österreichischen Bundesheer plant und wenn erforderlich auch im Rahmen unserer Möglichkeiten einzugreifen“, so Grote.  W e r ,  w e n n   n i c h t   w i r !

Der neu gewählte Landesvorstand AUF/AFH Kärnten:

Landesvorsitzender: GROTE Volker, JgB26

Landesvorsitzender Stv: KAUTZKI Wolfgang, JgB25

 

Landessekretär: PEBALL Gottfried, JgB26

Landessekretär Stv: GLANZ Sabine, MilKdo K

 

Landesorganisationsreferent: WRUMNIG Klaus , StbB7

Landesorganisationsreferent Stv: SULZER Herbert, MilKdo K

 

Landesschulungsreferent: KRAßNITZER Ulrich, FüUB1

Landesschulungsreferent Stv: PINTER Stephan, FüUB1

 

Landesöffentlichkeitsreferent: KULTERER Philipp, NTKp, StbB7

Landesöffentlichkeitsreferent Stv: LECHNER Christian, MilKdo K/MP

 

Weitere Mitglieder:

STAUDACHER Dieter, DBetr/MilKdo K

AIGNER Dietmar, PiB1

WADLEGGER Philipp, FüUB1

WACHERNIG Franz, MilKdo K

GROSS Arnold, LKp, StbB7

KUKOWITSCH Robert, HLogZ, Klgft