· 

Personalvertretungswahl 2019

38,4% in Kärnten, 3 FA-Mandate und 18 DA-Mandate!

Trotz starken Gegenwind und schwieriger politischer Lage erreichten die Personalvertreter der AUF/AFH Kärnten bei der PV-Wahl 38,4% der Wählerstimmen. Wir gratulieren dem Wahlsieger FCG zu 42,6% und der FSG zu 19%. Einen herzlichen Dank für das Vertrauen! Details...

"Die AUF/AFH konnte 2014 in Kärnten ein überdurchschnittlich gutes Ergebnis einfahren! Auf Grund der politischen Ereignisse in den letzten Wochen und Monaten war diesmal leider nicht mehr möglich. Umso höher ist das diesjährige Ergebnis der PV-Wahl`19 einzustufen. Wieder 3 Mandate und den stellvertretenden Vorsitzenden im Fachausschuss Kärnten erreicht, 18 Dienststellenauschuss-Mandate kärntenweit gehalten und mit 38,4% liegt man auch heuer wieder nur wenige Stimmen hinter dem Wahlsieger FCG.", so der AUF/AFH Kärnten Landesvorsitzende Vzlt Claus Faller.

DA-JgB26: 3 Mandate und Vorsitz

Die AUF/AFH Personalvertreter der Spittaler Türkkaserne konnten mit über 52% der Wählerstimmen 3 Mandate erreichen und den Vorsitz gegenüber der FCG knapp verteidigen. Die FSG ist 2019 nicht mehr angetreten. Damit geht Vzlt Volker Grote in seine dritte Periode als Vorsitzender im DA-JgB26. Unterstützt wird er dabei von Vzlt Claus Faller und StWm Gottfried Peball werden.

DA-DBetr/MilKdo Kärnten: 1 Mandat

Mit dem Personalvertreter-Newcomer StWm Dieter Staudacher konnte das neu aufgestellte Team der AUF/AFH für den DA-MilKdo Kärnten nach 2014 wieder ein Mandat erringen. Wahlsieger wurde die FCG mit über 52% der Stimmen vor der FSG.

DA-PiB1: 1 Mandat

Auch im DA-PiB1 in der Villacher Rohrkaserne konnten die Personalvertreter der AUF/AFH wieder ein Mandat erreichen. Klarer Wahlsieger bei den Pionieren wurde die FSG mit knapp 60% der Wählerstimmen, gefolgt von der FCG. Vzlt Erich Mak wird die AUF/AFH im örtlichen Dienststellenausschuss vertreten.

DA-FüUB1: 2 Mandate und Vorsitz-Stv

2 Mandate konnten die AUF/AFH Personalvertreter in der Lutschounigkaserne erreichen. Hinter der stimmenstärksten Fraktion, der FCG, stellt die AUF/AFH der Villacher Fernmeldesoldaten mit über 35% der Wählerstimmen wieder den stellvertretenden Vorsitzenden im DA-FüUB1. Unsere Vertreter werden OStWm Ulrich Kraßnitzer und OStv Stephan Pinter sein.

DA-MilKdo Kärnten: 2 Mandate

Mit dem Spitzenkandidaten Vzlt Herbert Sulzer konnte die AUF/AFH im Militärkommando Kärnten ihre 2 Mandate im Dienststellenausschuss verteidigen und erreichten 33% der Wählerstimmen. Wahlsieger in der Klagenfurter Hülgerthkaserne wurde die FCG. Auf knapp 14% ist die FSG abgestürzt.

DA-7.JgBrig: 2 Mandate und Vorsitz-Stv

Auch im Dienststellenausschuss der 7.Jägerbrigade ist die AUF/AFH wieder mit 2 Mandaten vertreten. Mit knapp 30% stellt die AUF/AFH mit Obstlt Klaus Wrumnig erneut den stellvertretenden DA-Vorsitzenden in der Klagenfurter Windischkaserne. Wahlsieger wurde die FCG mit knapp unter 50%.

DA-LKp/StbB7: 1 Mandat

Mit Vzlt Arnold Gross konnten die AUF/AFH Personalvertreter ihr Mandat im Dienststellenausschuss halten. Stimmenstärkste Fraktion in der Goigingerkaserne wurde die FSG mit knapp über 70%. Die FCG kandidierte hier nicht.

DA-JgB25: 5 Mandate und Vorsitz

Ein sensationelles Ergebnis konnte die AUF/AFH beim JgB25 erreichen. Mit 60% der Wählerstimmen wurden sie klarer Wahlsieger vor der FCG und FSG. Obstlt Wolfgang Kautzki konnte damit den Vorsitz in der Klagenfurter Khevenhüllerkaserne erfolgreich untermauern. Gratulation dem Team der AUF/AFH-JgB25 welches nun mit 5 Mandaten im Dienststellenauschuss vertreten sein wird!

Danke für Euer Vertrauen!